slogan

Köppl sucht neue Herausforderung

31.01.2018


Köppl sucht neue Herausforderung


 


Kurz vor dem Ende der Wechselfrist hat sich Knights-Forward Florian Köppl dazu entscheiden, nochmals das Trikot zu wechseln und für Haiterbach in der Regionalliga auf Korbjagd zu gehen. Der 24-jährige Stuttgarter wechselte im Sommer zu den Rittern, um im Training der Knights wichtige Erfahrungen zu sammeln. Nach Absprache mit den Knights Verantwortlichen und Trainer Mirolybov wird Köppl weiterhin bei einzelnen Trainingseinheiten der Ritter dabei sein, jedoch zusätzlich für Haiterbach am Spielbetrieb teilnehmen. „Wir glauben, dass wir so eine gute Lösung für uns und Florian gefunden haben. Bereits im Sommer hatten wir seine Rolle klar definiert und er hat diese sehr gut ausgefüllt und immer vollen Einsatz gezeigt. Dass er in der Rückrunde auch spielen will ist absolut legitim, daher haben wir dem auch entsprochen,“ erklärte Knights-Trainer Mirolybov. Bereits am vergangenen Samstag trat Köppl für Haiterbach aufs Parkett und erzielte beim 81:76 Sieg 10 Punkte.