slogan

Erster Testspielsieg

03.09.2017


Am Sonntag gab es für die Mannschaft von Trainer Anton Mirolybov den ersten Sieg im dritten Vorbereitungsspiel. Gegen Rotterdam setzten sich die Zweitligabasketballer mit 81:61 durch. Ohne die verletzten Charles Barton (Leiste) und Keith Rendleman (Sprunggelenk), sowie dem erkrankten William Darouiche legten die verbliebenen Teckstädter vor allem in der Defensive einen Zahn zu und hielten ihren Gegner bei einer niedrigen Punkteausbeute. In der Offensive glänzten Brian Wenzel mit 20 Zählern und Kapitän Andi Kronhardt mit 19 Punkten. „Die Jungs haben sich ordentlich reingehauen und verdient gewonnen. Für uns ist das ein erstes positive Erfolgserlebnis nach den vielen Rückschlägen der letzten Tage“, sagte Mirolybov nach Spielende. Am Donnerstag empfangen die Knights den ProB-Ligisten aus Elchingen in der Sporthalle Stadtmitte zum nächsten Test. Spielbeginn ist um 20 Uhr


Für die Ritter spielten: Koch (11), McFarland (6), Hedley (7), Allen (10), Giese (6), Wenzel (20), Kronhardt (19), Köppl (2)